Lasst und mal quatschen #1 Formel 1

Hallo zusammen,

unter dieser neuen Kategorie landet alles, was nicht mit dem Schreiben zu tun hat, aber ich gerne mal meinen Senf dazugeben möchte 😉

Nachdem ich mit Herrn Eule ein paar Zusammenfassungen von vergangenen Formel 1 Jahren gesehen habe, ist mir wirklich aufgefallen, wie langweilig die Rennen geworden sind. Es war mir gar nicht so bewusst gewesen. Ich spreche dabei bewusst von 2014-2019. Davor, ja ich gebe es zu, hatte ich eine längere Pause, in der ich die Rennen nicht geschaut habe.

Bis jetzt haben wir die Saison 1997 und 1998 gesehen. Was mir zuerst aufgefallen ist: Die Plätze auf dem Podium waren kein Einheitsbrei, sondern ein bunt gemischter Obstsalat. Da stand ein Williams Pilot (wann ist das Team eigentlich so abgestürzt?) neben zwei Piloten aus dem Mittelfeld. Im Moment spricht man ja nach Mercedes, Ferrari und Red Bull vom Best of the Rest. Das Mittelfeld hat nur Chancen etwas zu reißen, wenn es beim Start gekracht hat. Und seien wir ganz ehrlich, der Start ist der einzige wirklich spannende Abschnitt in den letzten Jahren.

Die Abstände waren viel kleiner. Es gab richtige Kämpfe und Dreher. Mehr Kiesbetten. Wer es also mit der Brechstange versucht hat und darin landete, konnte das Rennen beenden. Da kam man nicht mehr oder nur mit viel Glück wieder heraus. Natürlich ist das ärgerlich, wenn es gerade der Favorit war, aber es traf ja alle mal irgendwann.

Wo wir gerade bei Drehern sind, es war auffällig wie oft sich die Wagen gedreht und gerutscht sind. Manche Fahrer sind förmlich um die Kurven gedriftet, wenn es sein musste, und die Reifen haben das ausgehalten! Auch ein Michael Schumacher. Das war toll!

Wo ist bitte diese Formel 1 geblieben? Wo ist die Spannung? Sicher gab es zwischen drin auch Phasen wo alle hintereinander her gefahren sind, aber die Abstände waren deutlich geringer.  Ich vermisse das! Mir fällt jetzt nur ein Rennen ein, bei dem ich in den letzten Jahren noch einmal so etwas gesehen habe: .Der Große Preis der USA 2018. Auch wenn ich als Kimi Fan gleich mehrere kleine Tode gestorben bin 😉 Und vielleicht noch der Großen Preis von Abu Dhabi  2016, aber darüber kann man jetzt streiten, weil Hamilton sein Tempo so drastisch gedrosselt hat.

Ich wünsche mir, dass die Formel 1 wieder spannend wird. Das wird erst im letzten Rennen wirklich wissen, wer Weltmeister wird. Am besten wäre es, wenn am Ende noch drei oder vier Fahrer eine Chance auf den Titel hätten. Ich möchte Kämpfe auf der Strecke sehen und nicht nur Überholmanöver in der Box. Es sollte wieder mehr von den Fahrern ausgehen und nicht allein von der Taktik.

Was meint ihr?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s