Saitenwind – Gottestränen #3

„Dein Vater ist doch echt nicht mehr ganz dicht!“, rief Annika und zog damit die Aufmerksamkeit aller umstehenden Personen auf sich. „Hast du noch irgendwas zu sagen, was ich noch nicht weiß?“ Yuma schlug die Tür ihres Spintes zu. „Oder vielleicht die ganze Schule?“ „Wie kannst du das so locker nehmen?“ Annika versuchte, sich dem … Saitenwind – Gottestränen #3 weiterlesen

Advertisements

Saitenwind – Gottestränen #2

„Und du bist dir sicher, dass du im Chor wirklich nicht singen willst?“ Yuma senkte den Kopf. „Du kennst die Antwort.“ Wann waren sie endlich da? Yuma wurde das Gefühl nicht los, dass ihre Mutter sie nicht allein aus reiner Liebe zum Gemeindehaus fuhr, in dem die Chorprobe stattfand. Auf der anderen Seite war sie … Saitenwind – Gottestränen #2 weiterlesen

Saitenwind – Gottestränen #1

Mit Leichtigkeit bewegten sich ihre Finger über die Tasten des Klaviers. Die hohen Kirchenmauern verliehen ihrem Spiel einen mystischen Klang. Der Gesang der Gemeinde trat in den Hintergrund und für einen kurzen Moment, war sie ganz eins mit sich und ihrer Musik. „Und mit dieser wundervollen Begleitung von Yuma Sander möchte ich Sie, liebe Gemeinde, … Saitenwind – Gottestränen #1 weiterlesen